Gesundheit

Abteilungsleitung

Katrin Spychalla

Die Angebote aus dem Bereich „Gesundheit“ sind der Abteilung „Fitness und Gesundheit“ zuzuordnen.

Kontakt

fitness-gesundheit@svna.de

Informationen und Trainingszeiten

Viele allgemeine Informationen rund um das Thema Fitness und Gesundheit bieten die Internetseiten des VTF-Hamburg und auch Gesundheitssport Hamburg.


Rücken-Fit – Eine Wohltat für den Rücken.

Bestimmt haben Sie Ihren Rücken schon einmal schmerzhaft gespürt. Vor allem im Bereich der Lenden- und Halswirbel haben viele Menschen mit Kreuzschmerzen zu tun. Häufiges Sitzen, wenig Bewegung und falsche Körperhaltung führen oft zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken nicht gut bekommen. Gezielte Wirbelsäulengymnastik stärkt den Rücken und kann helfen Kreuzschmerzen vorzubeugen und zu lindern.
Mobilisieren, kräftigen und dehnen – diese drei Trainingsbereiche sind wichtig, um die Funktion der Wirbelsäule zu verbessern. Über Mobilisationsübungen werden die Teilnehmer beweglicher. Das heißt, der schmerzfreie Bewegungsspielraum vergrößert sich, denn die gezielten, langsamen Bewegungen führen dazu, dass die Bandscheiben zwischen den Wirbeln besser durchblutet und auf diese Weise besser mit Nährstoffen versorgt werden. Kräftigungsübungen stärken die Muskeln rund um die Wirbelsäule. So können sie ihre Halte- und Bewegungsfunktion besser erfüllen und Gelenke sowie Bandscheiben entlasten. Zum Abschluss des Trainings dienen Dehnungsübungen zur Entspannung der Wirbelsäule. 
Die Übungsleiterinnen dieser Angebote sind mit dem Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet. Die Teilnahme an diesen Angeboten wird von vielen Krankenkassen unterstützt!

Trainingszeiten

Mo. 9:30-10:30Vereinszentrum KatendeichFriederike Henckell-Rosas
Di. 18:35-19:50*Vereinszentrum KatendeichAntje Ohle
Mi. 19:15-20:15
Vereinszentrum KatendeichAnke Schacht
Do. 10:15-11:15
Vereinszentrum KatendeichFriedrike Henckell-Rosas
Do. 17:45-18:45*Vereinszentrum KatendeichGunda Heitmann
Do. 19:00-20:00*Vereinszentrum KatendeichGunda Heitmann
Fr. 8:45-9:45Vereinszentrum KatendeichSigrun Fuhrmann
Fr. 10:00-11:00Vereinszentrum KatendeichSigrun Fuhrmann
Fr. 16:50-17:50Vereinszentrum KatendeichAnja Köhler

*Aufnahmestopp!

Bei den Kursen von Gunda Heitmann am Donnerstag, sowie bei Antje Ohle am Dienstag, gibt es eine Warteliste, einfach einmal in der Geschäftsstelle anrufen. 


Cardio-Aktiv

Outdoor oder Übungsstunde im Freien, wenn es das Wetter zulässt. Sonst findet die Stunde im Sportraum des Vereinszentrums statt. Kraft- und Ausdauersport wie Walken oder auch Nordic-Walking an der frischen Luft stärken das Immunsystem, kann Blutzucker, Blutdruck und Gewicht senken. Erschöpfung und Müdigkeit lassen sich beseitigen. Stretching und Entspannung sorgen für das allgemeine Wohlbefinden. Spaß in der Gruppe und an der Bewegung – einfach vorbeischauen.
Die Übungsleiterin dieses Angebotes ist mit dem Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet. Die Teilnahme an diesem Angebot wird von vielen Krankenkassen unterstützt!

Trainingszeiten

Di. 15:45-16:45Vereinszentrum KatendeichGisela Risse

Body and Balance

Body and Balance ist eine Kombination aus sanften, kraftvollen und dynamischen Bewegungen mit bewusster Atmung. Es werden Übungen aus Yoga, dem Mental Balance sowie aus der klassischen Rückengymnastik in einer harmonischen und fließenden Übungsfolge zusammen geführt.

Trainingszeiten

Di. 20:00-21:30Vereinszentrum KatendeichAntje Ohle

Yoga

In diesem Angebot geht es darum, die verschiedenen Atem- und Körperübungen als Helfer bei der Suche nach mehr Lebensqualität kennen zu lernen. Die verschiedenen Körperstellungen ermöglichen eine bessere Körperhaltung, sichern den Gelenken mehr Elastizität, sorgen für eine tiefere Durchblutung und stärken Muskulatur und innere Organe.

Trainingszeiten

Mo. 19:45-21:15
Sivananda
Fortgeschrittene
Vereinszentrum KatendeichJozefa Sadowski
Mi. 11:00-12:30
Hatha
Schwerpunkt Rücken

Einsteiger und Fortgeschrittene
Vereinszentrum KatendeichMonika Graetz-Hoffmann-Berghahn
Fr. 18:00-19:30
Sivananda
Einsteiger
Vereinszentrum KatendeichJozefa Sadowski

Yogalates

Yogalates vereinigt die Vorteile von Pilates und Yoga. Es stabilisiert den Rumpf und stärkt die Bauchmuskulatur, den Beckenboden und den unteren Rücken, gleichzeitig dehnt es den Körper und beruhigt den Geist.
Erreicht wird dies durch eine Kombination von pilatesartigen Übungen und Yoga-Positionen.
Yogalates dient der Beweglichkeit und Stabilität zugleich und es führt zur Harmonie von Körper und Geist. Moderne Bewegungslehre trifft auf traditionelle Erkenntnisse!

Trainingszeiten

Mi. 10:00-11:00
Vereinszentrum KatendeichMonika Graetz-Hoffmann-Berghahn

Pilates

Kontrolle, Konzentration, Atmung, Zentrierung, Entspannung und fließende Bewegungen sind die Grundprinzipien von Pilates. Sie sind die Basis eines ausgewogenen Ganzkörpertrainings, dessen Methodik sich auf ein Übungsprogramm von mehr als 500 Widerstandsübungen stützt. Am Boden werden die Kraft-, Koordinations- und Stretchingübungen verbunden mit Atemtechnik trainiert.
Die zentrale Aufmerksamkeit des Trainings gilt der Körpermitte – dem so genannten „Powerhouse“ – sowie der tiefliegenden Bauch- und Rumpfmuskulatur rund um die Wirbelsäule. Pilates ist ideal, um den ganzen Körper ins Lot zu bringen, um die eigene „Mitte“ zu finden! Das Training ist sowohl muskel- als auch gelenkschonend, da es ohne große Gewichte auskommt und die Bewegungen bewusst langsam und harmonisch ausgeführt werden.

Trainingszeiten

Mi. 17:00-18:00
Vereinszentrum KatendeichMonika Graetz-Hoffmann-Berghahn
Do. 20:15-21:15
Vereinszentrum KatendeichElena Goldenbaum

Tai Chi

Tai Chi ist eine aus China stammende Kampfkunst, die heute hauptsächlich der Entspannung dient. Die Bewegungen werden langsam, weich und harmonisch ausgeführt. Tai Chi eignet sich hervorragend zum Stressabbau und bietet einen guten Ausgleich bei Bewegungsmangel.

Trainingszeiten

Mo. 17:00-18:15
Anfänger
Vereinszentrum KatendeichJoachim Lentfer
Mo. 18:15-19:30
Fortgeschrittene
Vereinszentrum KatendeichJoachim Lentfer

Qi Gong

Jeder Mensch verfügt über ein großartiges Energiepotential. Qi Gong-Übungen dienen dazu, dieses Energiepotential gezielt zu lenken, um betroffene Körperstellen von Blockaden zu befreien.

Im ersten Teil der Übungsstunden wird das klassische Qi Gong geübt, d. h. es werden chinesische Heilübungen nach den fünf Elementen durchgeführt. Hierbei werden die Aktivphasen des menschlichen Körpers in Abhängigkeit vom Mondzyklus berücksichtigt.

Jede Übungseinheit enthält erwärmende, aktivierende, die Selbstheilung fördernde und meditativ-entspannende Bewegungselemente. Die Verbindung elastischer Bewegungen mit der richtigen Atmung wirkt aktivierend, harmonisierend, entspannend und stressbefreiend auf körperlicher, als auch auf seelischer Ebene.

Trainingszeiten

Do. 16:00-17:30Vereinszentrum KatendeichElena Goldade

Beckenbodentraining

Beckenbodengymnastik dient der Stärkung der Muskulatur im Beckenboden
bereich. Es werden Übungen zur Dehnung, Kräftigung und Entspannung gezeigt und erlernt. Ein gesunder Beckenboden bildet das Kraftzentrum für den gesamten Körper und bietet allen Organen Halt. Dies trägt zu einem positiven Körpergefühl und zu einer besseren Körperhaltung bei. Die Beckenbodengymnastik soll den TeilnehmerInnen Hilfe zur Selbsthilfe geben. 

Trainingszeiten

Mi. 18:10 – 19:10Vereinszentrum KatendeichAnke Schacht