Fußball

Abteilungsleitung

Kontakt: Gerald Grassé

Mail: fussball@svna.de
Handy: 0172 6608552

Ab 20. März 2021 dürfen wir aufgrund der aktuellen Verordnung durch den Inzidenzwert von > 100 nur noch in Gruppen von max. 10 Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahr trainieren.

Der Hamburger Senat hat am 4. März 2021 über die Corona-Lage und die Ergebnisse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 3. März 2021 beraten. Die Beschlüsse sollen für Hamburg vollständig umgesetzt werden und gelten ab dem 8. März 2021.

Die Ausübung von Sport im Freien ist allein, zu zweit oder mit den Angehörigen eines weiteren Haushalts (max. 5 Personen) möglich. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres können in Gruppen von bis zu 20 Personen in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien Sport treiben. Umkleideräume und Duschen auf und in Sportanlagen bleiben weiterhin geschlossen. Die Öffnung und Nutzung von Toiletten ist unter Einhaltung der Mindestabstände und Hygienevorgaben zulässig.

Dies gilt für einen 7-Tage-Inzidenzwert von 50 – 100 und heißt in der Praxis, dass Kinder bis 14 Jahren mit 20 Kindern aktuell ab dem 8. März wieder trainieren und Fußball spielen dürfen.  Abstandsgebot findet bei den bis 14-jährigen keine Anwendung beim Fußball (Aussage Sportsenator Grote).

Für den SVNA-Fußball bedeutet das, dass wir ab 10. März 2021 im jungen Bereich (bis 14 Jahre / Jahrgang 2007 und jünger) wieder gemäß Sommertrainingsplan trainieren können.

Gemäß Beschlüssen der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer gilt ab 02. November 2020, dass alle Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, geschlossen werden. Dazu gehören der Freizeit – und Amateursportbetrieb auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen. Somit finden zumindest bis zum 07. März 2021 keine Aktivitäten im SVNA-Fußball statt !

Nun geht es endlich nach der langen Corona-Pause wieder mit dem Spielbetrieb im Hamburger Fußball Verband (HFV) los, der Herrenbereich und die B-RL sind bereits gestartet, nach den Herbstferien werden auch im Jugend-, Frauen- und UH-Bereich wieder Pflichtspiele ausgetragen.

Der SVNA musste für die Heimspielorte ein „Hygienekonzept Spielbetrieb“ (abrufbar unter Downloads) beim HFV einreichen.

Der SVNA-Fußball bietet seit dem 18. Mai 2020 wieder einen eingeschränkten Trainingsbetrieb aller Mannschaften unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften (ohne Mindestabstand und mit Körperkontakt ab 01.09.20, Dokumentation der Teilnahme etc.) an. Der aktuelle Winter- und Hallentrainingsplan (ab 19. Oktober 2020, Training von aktuell 80 min. pro Einheit) ist abrufbar unter Downloads.


SVNA Minikicker

Durch die große Nachfrage nach unseren Minikickern, haben wir unser Angebot auf den Freitag erweitert. Bitte beachtet, dass dies ein „Entweder-Oder-Angebot“ ist (entweder Dienstag, oder Freitag). Doppelte Buchungen müssen wir leider stornieren.


Informationen und Trainingszeiten

Trainingszeiten und Ansprechpartner der Mannschaften bitte über den Abteilungsleiter erfragen!

Wir haben insgesamt ca. 40 Mannschaften beim SVNA, einige der unten genannten Mannschaften haben eine eigene Homepage. Die aktuellen Spielansetzungen vom SVNA sind hier zu finden: www.fussball.de

FußballabteilungsleiterGerald Grassé
Liga-Manager Jan-Henning Arp
Obmann Untere HerrenBernd Kruse
Christoph Kluba
IBiS (Integration Behinderter im Sport)Michael Meyer
JugendobmannGerald Grassé
Jugendkoordinator (Jg. 2003-2005)Gerald Grassé
– Informationen 2./3.B-Jg. (2005): Jg.2005

Jugendkoordinator (Jg. 2006-2009)


Wolfgang Brandt
– Informationen 1.C-Jg. (2006): Jg.2006
– Informationen 2./3. C-Jg. (2007): Jg.2007
– Informationen 1.D-Jg. (2008): Jg.2008
Jugendkoordinator (Jg. 2010-2014) Michael Denker
– Informationen 1.F-Jg. (2012): Jg.2012
Obmann Frauen- und Mädchenfußball Gerald Grassé
Schiedsrichterobmann
(die Schiedsrichter treffen sich jeden 1. Montag
im Monat um 20:00 Uhr im Bürgerhaus
Allermöhe-Ost, Ebner-Eschenbach-Weg 1,
21035 Hamburg)
Informationen unter: www.bsa-bergedorf.de
Gerald Grassé

Der SVNA bedankt sich für die Unterstützung durch den Förderkreis:
Förderkreis Allermöhe/Nettelnburg e.V.


Platzwarte / Sportanlagen

(Auf allen Bezirkssportanlagen in Hamburg ist das Mitführen von Hunden nicht gestattet !)

Sportplatz
Katendeich
Maik Witthans0172 2746796
Sportplatz
Allermöhe-Ost
Sibbi Rabczewski 0173 6146949
Verkaufskiosk
Allermöhe-Ost
Rudi Dreyer0174 1011936
Sportplatz 2000Linda Osei0176 83490792