Ballett und Cats – Tanzend das neue Jahr beginnen

Für Erwachsene und Jungerwachsene ab 16 Jahren wird es am 2. und 4. Januar einen Schnupper-Workshop „Ballet-Workout“ geben. Jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr wird die erfahrene Tanzlehrerin Joanna Luczak tanzbegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Vorzüge eines klassischen Balletttrainings näher bringen. Ballett fördert die aufrechte Haltung, einen beschwingten Gang und dient der Beweglichkeit und Koordination. Fast nebenbei wird das Muskelpotential des gesamten Körpers gefordert und gefördert. Regelmäßiges Balletttraining bringt Bewegungseleganz ins Leben!

Der Workshop richtet sich an alle Ballett-Interessenten ab 16 Jahren. Alter, Geschlecht, Fitness-Level und Vorkenntnisse sind nebensächlich, wichtig ist Freude an Bewegung zur Musik. Die Anmeldung erfolgt über die SVNA-Geschäftsstelle (Mail: info@svna.de oder Tel.: 735 32 00), die Teilnehmergebühren betragen 30 Euro (Mitglieder) bzw. 60 Euro (Gäste). Anmeldeschluss ist der 19. Dezember 2018. 

Außerdem bietet der SVNA vom 02. bis zum 05. Januar 2019 Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren die Möglichkeit in die Tanzwelt des weltberühmten Musicals Cats einzutauchen. An drei Tagen findet ein jeweils zweistündiges Training statt (8 bis 12 Jahre 14-16 Uhr, 13 bis 18 Jahre 16:30 bis 18:30 Uhr), in dem nach einem Warm-Up die Grundtechniken aus Ballett, Modern-, Jazz- und Lyrical-Dance geübt werden, um anschließend kleine Choreographien zur Musik von Cats einzuüben. Höhepunkt des Workshops ist die für den Samstag geplante Aufführung der erlernten Tänze.

Die Anmeldung erfolgt über die SVNA-Geschäftsstelle (Mail: info@svna.de oder Tel.: 735 32 00), die Teilnehmergebühren betragen 25 Euro (Mitglieder) bzw. 50 Euro (Gäste). Anmeldeschluss ist der 19. Dezember 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.